Ulf Schlüter

Rechtsanwalt und Fachanwalt  für Verkehrsrecht

„Quiquid agis prudenter agas, et respice finem.“

(Was immer Du tust, tue es klug und beachte das Ende.)

Meine langjährige Erfahrung soll Ihnen zu Ihrem Recht verhelfen. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt auf dem Gebiet des Verkehrsrechtes. Darauf habe ich mich als Fachanwalt für Verkehrsrecht spezialisiert. Ich setze mich für eine schnelle und umfassende Schadenregulierung bei Verkehrsunfällen ein.

Bei einem nicht verschuldeten Unfall übernimmt die gegnerische Versicherung auch die Anwaltskosten. Im Übrigen empfehle ich ohnehin den Abschluss einer Rechtsschutzversicherung.

Ich helfe Ihnen gerne bei Bußgeldsachen (z.B. Vorwurf Rotlichtverstoß, Geschwindigkeitsüberschreitung, Fahrverbot, Nichteinhaltung des Sicherheitsabstandes, Trunkenheit im Verkehr usw.).

Selbstverständlich berate ich Sie auch gerne in allgemeinen zivilrechtlichen Angelegenheiten, die ich ohnehin seit vielen Jahren bearbeite.

Schwerpunkte

Verkehrsrecht, Bußgeldsachen, Medizinrecht

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht
geboren am 28.12.1940, verheiratet, 2 Töchter, 2 Enkel

Vita

1960 – 1964: Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Bonn
1964: 1. Staatsexamen Korrekturassistent bei Professor Dr. Grünwald
1964 – 1968: Referendariat
1968: 2. Staatsexamen
seit 25.10.1968: Rechtsanwalt
2010: Erfolgreicher Abschluss Kurs Fachanwalt für Verkehrsrecht
seit 2012: Fachanwalt für Verkehrsrecht

All meine Erfahrung für Ihr Recht

Mitgliedschaften

Mitglied im Deutschen Anwaltverein, Stadtratsmitglied seit 27 Jahren, mehrere Jahre Fraktionssprecher der FDP.

Sekretariat Schlüter

Maria Jannes

Telefon: 02251 77498-15
Telefax: 02251 77498-294
E-Mail: schlueter@kanzlei-zhs.de