Arbeitsrecht für Führungskräfte

Sie möchten souverän und rechtssicher führen, auch in Krisenzeiten? Machen Sie sich unsere Expertise im Arbeitsrecht für Führungskräfte zunutze! Wir klären Sie über die arbeitsrechtlichen Verpflichtungen auf, die sich aus der Übernahme von Führungsaufgaben in einem Unternehmen ergeben. Zugleich unterstützen wir leitende Angestellte, Vorstände und Geschäftsführer dabei, sich bereits vorvertraglich so gut wie möglich abzusichern. Profitieren Sie von unserem Know-how im Arbeitsrecht und stärken Sie Ihre eigene rechtliche Position als Führungskraft:

  • Klare Experten-Antworten auf Ihre Fragen zum Arbeitsrecht
  • Praxisnahe Lösungen & schnelle, unkomplizierte Umsetzung
  • Häufige Fehlerquellen und Fallstricke erkennen und umgehen
  • Außergerichtliche Einigungen & strategisch durchdachte Verhandlungen vor Gericht
  • Kompetenter Rechtsbeistand mit Durchsetzungsvermögen – bundesweit für Sie tätig
  • Wissensvermittlung durch individuelle Schulungen rund um das Arbeitsrecht für Führungskräfte

Arbeitsrecht für Führungskräfte – Unsere Leistungen

Arbeitsrechtliches Wissen stärkt Sie in Ihrer Führungsrolle – immerhin sind Sie durch Ihre Führungsverantwortung auf einer täglichen Basis mit Fragen des Arbeitsrechts konfrontiert. Sind Sie nur unzureichend mit Ihren Rechten und Pflichten vertraut, kann es schnell zu überflüssigen Rechtsstreitigkeiten kommen, die sich negativ auf die Unternehmenskultur auswirken und im schlimmsten Fall die Karrieren aller Beteiligten gefährden. Wir kennen uns mit dem Arbeitsrecht für Führungskräfte bis ins kleinste Detail aus und helfen Ihnen dabei, die facettenreichen und komplexen Regelungen zu durchblicken – für ein souveränes Auftreten und optimierte Arbeitsabläufe. Entdecken Sie unser umfassendes Beratungsangebot für Führungskräfte und beugen Sie typischen Fehlern vor:

Arbeitsvertrag & Personalangelegenheiten

Erfahren Sie, was Sie bei der Einstellung oder Versetzung von Mitarbeitern beachten müssen, welche Vertragsanpassungen bezüglich Wettbewerbsverbot im laufenden Arbeitsverhältnis möglich sind und wie Sie Kündigungen aussprechen, die vor Gericht Bestand haben. Gerne beraten wir Sie auch in eigener Sache. Wir prüfen Ihren Arbeitsvertrag, sichern Ihre rechtliche Situation optimal ab und beschränken die persönliche Haftung auf ein Minimum.

Kündigungsschutzklage

Ein Arbeitnehmer möchte juristisch gegen seine Kündigung vorgehen? Wir machen Sie mit dem Ablauf einer Kündigungsschutzklage vertraut, besprechen Ihre Risiken und Erfolgschancen und begleiten Sie auf Wunsch während des Prozesses vor Gericht. Auch, wenn Sie selbst mit einer Kündigung konfrontiert sind und klagen möchten, können Sie sich an unsere Arbeitsrecht-Experten für Führungskräfte wenden.

Arbeitszeit & Arbeitsruhe

Gleitzeit, Teilzeit, Betriebsvereinbarungen – wir informieren Sie über verschiedene Arbeitszeitmodelle, gehen Ihre Aufzeichnungspflichten mit Ihnen durch und beraten Sie fachkundig zu Ruhezeiten, Mehrarbeit und Überstunden. Außerdem klären wir Sie darüber auf, wie ein rechtssicherer Umgang mit Krankheit und Fehlzeiten gelingt.

Direktionsrecht/Weisungsrecht

Das Direktionsrecht (auch Weisungsrecht genannt) gibt Ihnen als Führungskraft die Möglichkeit, Mitarbeiter so einzusetzen, wie es die betrieblichen Umstände erfordern. Wie machen Sie als Führungskraft korrekt von Ihrem Direktionsrecht Gebrauch? Welche Arbeiten dürfen Sie geeigneten Mitarbeiter zuweisen? Wir beraten Sie umfassend über Handlungsspielraum und Grenzen des Direktionsrechts.

Amtsniederlegung & Abberufung

Als GmbH-Geschäftsführer können Sie Ihr Amt grundsätzlich ohne Angabe von Gründen niederlegen. Dennoch empfiehlt es sich zur Vermeidung finanzieller Nachteile, zuvor anwaltlichen Rat einzuholen. Wir beraten Sie über das Wann und Wie einer Amtsniederlegung, prüfen Haftungsfragen und erstellen alle nötigen Erklärungen gegenüber Gesellschaft und Notar. Bei uns erhalten Sie auch im Falle einer Abberufung eine erstklassige Rechtsberatung.

Abfindungsansprüche

Ihr Unternehmen möchte sich von Ihnen trennen? Gemeinsam erörtern wir Ihre Situation und die gegenwärtigen Handlungsoptionen – je nach dem, ob die Kündigung bereits ausgesprochen wurde oder nicht. Durch unser Verhandlungsgeschick erwirken wir eine möglichst hohe Abfindung für Sie.

Schadenersatz & Haftungsbeschränkung

Als Geschäftsführer gelten Sie gemeinhin nicht als Arbeitnehmer – das bedeutet auch, dass Ihre eigene rechtliche Position per Gesetz schwächer ausgestaltet ist. Daher sollten Sie im Anstellungsvertrag unbedingt Regelungen über Schadenersatz und Haftung treffen. Wir prüfen Ihren Arbeitsvertrag mit dem Ziel, Ihre persönliche Haftung so weit wie möglich zu beschränken. Auch bei Haftungsfragen im Insolvenzverfahren können Sie sich auf unsere Expertise verlassen.

Versetzung & Umstrukturierung

Sind Sie als Führungskraft von Umstrukturierungsmaßnahmen betroffen und sollen auf eine ungeliebte Position versetzt werden, die mit weniger Personalverantwortung einhergeht? Vielleicht werden Ihnen auch gezielt bestimmte Führungsaufgaben entzogen. Unsere Experten im Arbeitsrecht für Führungskräfte helfen Ihnen dabei, sich gegen eine Änderung des Aufgabenbereichs zu wehren.

Umfangreiche Rechtsberatung für Führungskräfte

Die Übernahme von anspruchsvollen Führungsaufgaben in einem Unternehmen geht mit einer großen sozialen Verantwortung einher. Um dieser gerecht werden zu können, sollten Sie Ihre Rechte und Pflichten als Führungskraft genau kennen. Als Experten im Arbeitsrecht für Führungskräfte versorgen wir Sie mit dem nötigen Know-how, unterstützen Sie in Konfliktsituationen am Arbeitsplatz und bieten Ihnen multiperspektivische Lösungsansätze.

Durch unsere Tätigkeit im kollektiven Arbeitsrecht kennen wir nämlich nicht nur die Perspektive von Führungskräften, sondern sind ebenfalls mit der Seite von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Betriebsräten vertraut. Dieses umfassende Verständnis der Gegenseite erhöht in vielen Fällen die Chance auf außergerichtliche Einigungen und erspart Ihnen die Risiken und Kosten eines langwierigen Gerichtsprozesses. Sichern Sie sich eine individuelle Rechtsberatung im Arbeitsrecht, bei der Ihre Interessen als Führungskraft im Mittelpunkt stehen:

  • Langjährige Expertise im kollektiven Arbeitsrecht
  • Konstruktive Handlungsempfehlungen, präzise auf Ihren Fall abgestimmt
  • Transparente Erläuterung von rechtlichen Möglichkeiten, Risiken und Erfolgschancen
  • Einfühlungsvermögen & strategisches Verhandlungsgeschick
  • Persönlicher Ansprechpartner – immer auf dem neuesten Stand sein

Individuelle Schulung im Arbeitsrecht für Führungskräfte

Was muss ich bei der Einstellung bzw. Kündigung von Mitarbeitern beachten? Wie komme ich meinen Kontrollpflichten nach? Wie gehe ich als Führungskraft mit herausfordernden Situationen um?

Erweitertes personalrechtliches Know-how ist von Vorteil, um Ihren Führungsaufgaben im Unternehmen rechtskonform nachgehen zu können und sich auch in schwierigen Situationen souverän zu verhalten. Als erfahrene Anwaltskanzlei bieten wir individuelle Schulungen im Bereich Arbeitsrecht für Führungskräfte durch einen spezialisierten Fachanwalt an. Untermauert werden die theoretischen Grundlagen durch zahlreiche Praxisbeispiele, sodass Sie Ihr neu erworbenes Wissen umgehend im Arbeitsalltag einsetzen können. Ziel der Weiterbildung im Arbeitsrecht ist es, dass Sie als Führungskraft im Anschluss

  • gezielter kommunizieren
  • souveräner führen
  • und rechtssichere Entscheidungen im Umgang mit Personal treffen.

Gerne dürfen Sie uns im Vorfeld der Schulung mitteilen, welche arbeitsrechtlichen Themen für Sie von besonderem Interesse sind und besprochen werden sollen.

Gratis Ersteinschätzung

Sie benötigen rechtliche Unterstützung im Bereich Arbeitsrecht? Wir erstellen Ihnen eine kostenlose Ersteinschätzung!
Schreiben Sie uns über das Formular und erhalten Sie eine kostenfreie telefonische Erstberatung. Unsere erfahrenen Rechtsanwälte helfen Ihnen und kämpfen für Ihr Recht!

Ihr Fachanwalt und Rechtsanwalt für Arbeitsrecht aus Euskirchen

Rechtsanwaeltin-Arbeitsrecht-Euskirchen

Mario Züll

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Kontaktieren Sie uns gerne

Im Bereich Arbeitsrecht bieten wir für auswärtige sowie berufstätige Mandanten die Möglichkeit einer telefonischen Beratung oder Videokonferenz.

Vereinbaren Sie einfach einen individuellen Termin mit uns!

Telefon: 02251 77498-11
Telefax: 02251 77498-291
E-Mail: zuell@kanzlei-zhs.de