Verkehrsrecht (Verkehrszivilrecht)

  • Abwicklung von Fahrzeugschäden (insbesondere Reparaturkosten, Nutzungsausfall, Wertminderung)
  • Abwicklung von Personenschäden (Schmerzensgeld, Verdienstausfall, Haushaltsführungsschaden)
  • Vertretung bei unfallbedingten Dauerschäden
  • Probleme bei unfallbedingter HWS-Distorsion (Schleudertrauma)
  • Abwicklung von Kasko- und Vollkaskoansprüchen
  • Abwehr von Regressansprüchen der Versicherung

(Bei strafrechtlichen Problemen bzw. Ordnungswidrigkeiten, insbesondere Führerscheinangelegenheiten siehe auch Rechtsgebiet Strafrecht und Bußgeldrecht.)

Ihr Spezialist:

AG1A1970

  • Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Ulf Schlüter

Kommentare sind geschlossen.